Drahtlampen/Lichtobjekte - Informationen

Drahtlampe silber
Drahtlampe silber
Drahtlampe blau
Drahtlampe blau
Drahtlampe rot
Drahtlampe rot
Drahtlampe orange
Drahtlampe orange

Die Drahtlampen - Lichtobjekte werden mit eloxiertem Aluminiumdraht und Außen-LEDs gefertigt. Das Eloxal-Verfahren (elektrolytische Oxidation von Aluminium) ist eine Methode der Oberflächentechnik zum Erzeugen einer oxidischen Schutzschicht auf Aluminium durch anodische Oxidation.

Die Vorteile sind:

  • Eloxiertes Material ist bestens geeignet für den Außenbereich
  • Verlässlicher Schutz gegen Korrosion
  • Kratzfeste Oberfläche
  • Die Eloxalschicht ist elektrisch nicht leitend
  • Geringer Pflegeaufwand
  • Viele Farbwünsche sind umsetzbar

Aluminium ist ein chemisches Element mit dem Symbol Al und der Ordnungszahl 13. Es ist das häufigste Metall in der Erdkruste und reagiert bei Raumtemperatur nicht mit Luft oder Wasser; es hat die Eigenschaft eines sehr hohen Reflexionsvermögens für Lichtstrahlen.

Aluminium ist im Vergleich zu anderen Materialien noch nicht lange bekannt.

Nie wieder Lämpchen wechseln - die LED-Technik machts möglich. Mit dieser Beleuchtung, die sowohl im Außen- wie auch im Innenbereich verwendet werden können, sparen Sie bis zu 80% Energie gegenüber herkömmlichen Lampen.

Sie können für Ihre Gartenparty die Leuchten aus dem Haus nehmen und auf Ihre Wiese oder Schalen im Garten legen. Oder lassen sie die Aluminiumleuchten das ganze Jahr im Garten. Das eloxierte Aluminium macht sie absolut wetterfest. 

Sie sind völlig flexibel einsetzbar und sogar stromsparend - meine Leuchten werden Ihnen so über viele Jahre täglich Freude bereiten.